vom Hotel zwischen Olivenplantagen zum Tarot Garten von Niki de Saint-Phalle

Home | Norditalien | Toskana | Umbrien | Insel Ponza

Bibbona | Capalbio | Tarot Garten | Pisa | Florenz

Capalbio - Hotel in der südlichen Toskana

Ganz im Süden der Toskana mitten in einer Olivenplantage liegt unser zweites Ferien-Domizil, das Hotel Locanda Rossa in einer gepflegten Anlage mit Pool und Liegewiese. Das Hotel Locanda Rossa hat ein kleines aber sehr feines Restaurant mit guten Weinen. Hier lassen wir unsere erlebnisreichen Tage ausklingen mit Blick in die typisch toskanische hügelige Landschaft mit Zypressen und Olivenbäumen.

Kakteen wachsen hier gut 2 Meter hoch

Die mittelalterliche Stadt Capalbio liegt auf einem Hügel in Sichtweite des Meeres.

Winzige Häuser und verzweigte Gassen, Treppen, Gänge und dazwischen romantische Restaurants bilden das Stadtbild.

Von der Stadtmauer, die begehbar fast um die ganze Stadt führt, blickt man nach innen in kleine Gärten, verwinkelte Gassen, auf Palmen und Orangenbäume.

Nach außen geht der Blick vom Rundgang auf der Stadtmauer über die wunderbare Toskana Landschaft bis ans Meer.

Tarot Garten von Niki de Saint-Phalle

Ganz in der Nähe unseres Hotels auf dem Weg zum Strand liegt der Giardino dei Tarocchi, der Tarot Garten von Niki de Saint-Phalle. Es ist eine Art Museums-Gelände, das von April bis Oktober nachmittags besichtigt werden kann. Lesen Sie mehr über Niki de Saint Phalle.

Niki de Saint Phalle Tarot Garten